Bildnerisches Gestalten

Die Förderung der Kreativität und Phantasie nimmt in unserem Haus einen breiten Raum ein. Wir bieten den Kindern vielfältige Möglichkeiten, sich künstlerisch auszudrücken, Gefühle zu verarbeiten, Erlebtes darzustellen, Erfahrungen zu sammeln, Ideen umzusetzen und sich frei zu entfalten. Hier dürfen sie Lust und Freude empfinden, Spaß haben, den Horizont erweitern, andere Kulturen kennenlernen, kommunizieren, Erfolgserlebnisse haben, die Welt entdecken.

Als Anregung zum eigenen Tun dienen ansprechende und anregende Räumlichkeiten (z.B. Werkstatt) und die Bereitstellung unterschiedlichster Materialien.

Wir machen die Kinder mit KünstlerInnen und deren Werken bekannt, indem wir jeden Monat ein anderes Gemälde betrachten, Wissen über MalerInnen und Ort und Zeit der Entstehung des Bildes vermitteln, Originale im Museum anschauen und die Kinder dazu anregen, selbst künstlerisch tätig zu werden. Je nach Thema werden unterschiedliche Materialien und Techniken angewandt, z.B. Malen an der Staffelei, kreatives Werken, Gestalten mit Naturmaterial, Herstellung von Collagen. Techniken wie Malen, Zeichnen, Schneiden, Kleben, Drucken, Modellieren, Schnitzen usw. werden dabei vermittelt.

Aquarellmalerei AquarellmalereiDie Werke der Kinder erfahren Wertschätzung und Anerkennung durch Betrachtung und Ausstellung. So wird das Selbstwertgefühl gestärkt und dazu ermutigt, selbst tätig zu werden und sich an neue Herausforderungen zu wagen.